header image

Hinweise zur Einreichung von Symposien

Struktur
Bitte beachten Sie, dass Ihr eingereichtes Symposium (90 min) folgende Informationen beinhalten sollte:

  • Arbeitstitel
  • 4 Vorträge (je 20 min): Titel der Vorträge, evtl. kurze Inhaltsbeschreibung je Vortrag
  • 4 Referenten: Titel, Name, Vorname, Anschrift und E-Mailadresse
  • 2 Vorsitze: Titel, Name, Vorname, Anschrift und E-Mailadresse
  • Rednerwechsel und Diskussion werden mit 10 min veranschlagt


Bewertung
Kriterien zur Bewertung der eingereichten Symposien/Vorträge: Originalität, Aktualität und Qualität. Das Ranking erfolgt durch das Programmkomitee.

Vielfalt
Damit auch innerhalb der Symposien ein breites Spektrum an Meinungen abgebildet wird, bitten wir Sie bei der Zusammenstellung der Programmaktivisten eine Mischung verschiedener Dispziplinen/Institute/Kliniken einzubeziehen, sodass pro Wirkungsstätte die Zahl der Aktivisten im Symposium auf zwei Personen zu begrenzen ist.
 
Ablauf/Rückmeldung
Sie erhalten mit Abschluss Ihrer Einreichung und bei Änderungsprozessen jeweils eine elektronische Bestätigung. Sollte dies nicht erfolgen, ist der Prozess nicht ordnungsgemäß abgeschlossen. Das Ergebnis der Bewertung erhalten Sie voraussichtlich bis Ende Februar 2023.

Folgende Ergebnisse der Bewertung sind möglich:

  • Annahme ohne Änderungsvorschläge
  • Annahme mit Änderungsvorschlägen
  • Bitte um Kombination Ihres Symposiums mit anderem Symposium bei thematischer Überschneidung 
  • Ablehnung mit Aufforderung zur Überführung ins Abstractsystem


Reisekostenregelung
Bitte beachten Sie, dass es keine Kostenerstattungen für Referenten und Vorsitzende gibt. In der Ausnahme unterliegt die Einladung, insbesondere von Nicht-Neurowissenschaftlern und ausländischen Rednern, der Entscheidung des Veranstalters.

Anmeldung im Einreichungssystem 

  1. Erstellen Sie bei der Autorenanmeldung Ihren privaten Account. Daraufhin erhalten Sie per E-Mail Ihr Passwort zugesendet. Bitte beachten Sie, dass es auch vorkommen kann, dass die Mailantwort mit Ihrem privaten Passwort in Ihrem Spam-Ordner eingeht. Sollten Sie das Passwort nach 60 Minuten noch nicht per Mail erhalten haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an abstract@conventus.de
  2. Nach Erhalt Ihres Passwortes melden Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort an. Sie können nun unter Sessioneinreichung Ihr Symposium eintragen. Bitte folgen Sie dafür den angegebenen Schritten. 
  3. Nach erfolgreicher Übermittlung Ihres Symposiums erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Bitte beachten Sie auch hier Ihren Spam-Ordner. 
  4. Sie können sich nun jederzeit anmelden und bis zur Deadline am 22. November 2022 weitere Symposien einreichen oder bereits Bestehende modifizieren.